Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Angebot/Preise

1.1 Die unter www.schienenvelo.ch publizierten Preise gelten für das entsprechende Kalenderjahr und verstehen sich immer inkl. dem gültigen MWST-Satz.

1.2 Die Gültigkeit unseres Angebotes kann durch limitierte Kontingente unserer Partner eingeschränkt werden.

1.3 Unterjährige Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

2. Anmeldung

2.1 Wir empfehlen Ihnen, Ihren Anlass frühzeitig zu reservieren. Als Voraussetzung für eine professionelle Organisation beanspruchen wir eine Mindestanmeldefrist von 5 Werktagen.

2.2 Unsere Agenten dürfen unverbindliche Sonderwünsche entgegennehmen.

2.3 Sonderwünsche und Nebenabreden sind nur dann Vertragsbestandteil, wenn sie von der Buchungsstelle schriftlich und vorbehaltlos bestätigt worden sind.

3. Vertragsabschluss

3.1 Mit Ihrer Bestellung über das Internet kommt zwischen Ihnen und der Schienenvelo.ch GmbH ein Vertrag zustande.

3.2 Sie haben auch die Möglichkeit, telefonisch bei uns zu buchen. In diesem Falle kommt der Vertrag erst zustande, wenn Sie die schriftliche Auftragsbestätigung durch Schienenvelo.ch GmbH erhalten.

3.3 Die vorliegenden "Allgemeine Geschäftsbedingungen" bilden einen integrierenden Bestandteil dieses Vertrages.

3.4 Die verbindlichen Daten und Zeiten bestätigen wir Ihnen schriftlich. Wir bitten Sie, unsere Bestätigung nach Erhalt sorgfältig zu prüfen und uns eventuelle Unstimmigkeiten innert 5 Werktagen schriftlich zu melden.

3.5 Vermittelt Ihnen Schienenvelo.ch GmbH Leistungen anderer Dienstleistungsunternehmen, schliessen Sie den Vertrag mit jenem Unternehmen ab und es gelten dessen Vertragsbedingungen.

4. Preisänderungen

4.1 Unsere Preise basieren auf Grundlagen, welche zum Termin der Publikation des Angebotes gültig waren.

4.2 Schienenvelo.ch GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, die veröffentlichten Preise zu ändern. In diesem Falle werden Ihnen die Preisänderungen vor Vertragsabschluss durch Ihre Buchungsstelle bekannt gegeben.

4.3 Eine Erhöhung des vertraglich festgelegten Preises kann durch die Zunahme der Abgaben für bestimmte Leistungen entstehen und wird spätestens bis einen Monat vor dem Anlass bekannt gegeben.

5. Zahlung

5.1 Als Auftraggeber verpflichten Sie sich, die vereinbarten Rechnungen fristgerecht zu begleichen.

5.2 Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in der Höhe von 50% zu leisten. Der Restbetrag ist bis spätestens 10 Tage nach dem Anlass zu begleichen.

5.3 Beim Nichteinhalten der Frist für die Akontoleistung steht Schienenvelo.ch GmbH das Recht zum Rücktritt vom Vertrag und Rechnungsstellung der entstehenden Annullations- und Bearbeitungskosten zu.

5.4 Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungsfristen verrechnet Schienenvelo.ch GmbH einen Verzugszins in der Höhe von 6% ab Durchführungsdatum.

6. Teilnehmerzahl / Beanstandungen

6.1 Schienenvelo.ch GmbH kann eine Mindestteilnehmerzahl vorschreiben, resp. die Kosten für die Mindestteilnehmerzahl in Rechnung stellen.

6.2 Bitte teilen Sie uns Änderungen der Teilnehmerzahl Ihrer Gruppe bis spätestens 3 Werk-Tage vor dem Anlass mit. 

6.3 Entsprechen unseren Leistungen nicht den mit Ihnen getroffenen vertraglichen Vereinbarungen, melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns, damit wir Abhilfe schaffen können. Ihre unverzügliche Meldung ist die unabdingbare Voraussetzung für die spätere Geltendmachung allfälliger Ansprüche gegenüber Schienenvelo.ch GmbH. Diese sind innert 10 Tagen schriftlich bei uns einzureichen. Bei Nichteinhaltung dieser Bestimmungen erlischt jeglicher Anspruch.

7. Änderungen / Annullationen

7.1 Werden definitiv bestellte Leistungen, deren Buchung wir Ihnen bestätigt haben, durch Sie geändert, entstehen für Sie folgende Kosten: · Änderungen werden nach Aufwand, mind. jedoch mit Fr 50.- je Änderung fakturiert (gilt nicht für die termingerechte Änderung der Teilnehmerzahl).

7.2 Annullationen und Teilannullation werden wie folgt verrechnet: · bis 10 Tage vor dem Anlass: Fr 100.- (zusätzlich allfälliger Forderungen von Drittpartnern) · Zwischen 10 Tagen und 72 Stunden vor dem Anlass: 50% des Gesamtpreises, mind. 150.- (zusätzlich allfälliger weitergehender Forderungen von Drittpartnern) · Unter 72 Stunden vor dem Anlass: 100% des Gesamtpreises

7.3 AUSNAHME: für die ausschliessliche Reservation von Schienenvelos gilt bei schlechter Witterung (Raum Laupen) ein Rücktrittsrecht ohne Kostenfolge bis 17.00h am Vorabend.

7.4 Bei wesentlichen Vertragsänderungen (z.B. Preiserhöhung um mehr als 10%) haben Sie das Recht, diese anzunehmen oder ohne Entschädigung vom Vertrag zurückzutreten. Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen wollen, sind Sie verpflichtet, dies der Schienenvelo.ch GmbH schriftlich innerhalb von 5 Werktagen mitzuteilen. In diesem Fall haben Sie Anspruch auf raschmöglichste Rückerstattung geleisteter Zahlungen

8. Haftung

8.1 Wir verpflichten uns, Ihren Anlass gemäss vertraglicher Vereinbarung professionell zu organisieren.

8.2 Wurden die vereinbarten Leistungen nicht oder nicht richtig erbracht, so haftet Schienenvelo.ch GmbH für direkte Schäden, sofern sie oder einer ihrer Leistungträger ein grobes Verschulden trifft. Die Haftung ist auf den einfachen Arrangementpreis pro Person beschränkt.

8.3 Wurden die vereinbarten Leistungen gemäss Pauschalreisegesetz nicht oder nicht richtig erbracht, so haftet Schienenvelo.ch GmbH für direkte Schäden, sofern sie oder einer ihrer Leistungsträger an der Nichterfüllung oder nicht gehörigen Erfüllung ein Verschulden trägt. Für Vermögens- und Sachschäden ist die Haftung bei Vorliegen leichter Fahrlässigkeit insgesamt auf den einfachen Arrangementpreis pro Person beschränkt.

8.4 Haftet die Schienenvelo.ch GmbH für Schäden, welche ein beauftragtes Unternehmen verursacht hat, so treten Sie Ihre Schadenersatzansprüche an die Schienenvelo.ch GmbH ab.

9. Haftungsausschluss

9.1 Schienenvelo.ch GmbH übernimmt keinerlei Haftung, wenn die Nichterfüllung oder nicht angemessene Vertragserfüllung oder der entstandene Schaden auf folgende Ursachen zurückzuführen ist: · Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise · Unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, welcher an der vertraglichen Leistung nicht beteiligt ist · Höhere Gewalt, Streiks oder andere Ereignisse, die Schienenvelo.ch GmbH oder die beteiligten Leistungsträger nicht voraussehen oder abwenden konnten

9.2 Die Leistungen der Schienenvelo.ch GmbH beschränken sich auf die Organisation des Anlasses und die Vermittlung von allfälligen weiteren Leistungen. Für Transportleistungen (Extrafahrten, öffentlicher Verkehr) ist die Schienenvelo.ch GmbH nicht haftbar. In diesem Fall kommen die entsprechenden Bestimmungen zur Anwendung.

10. Anwendbares Recht / Gerichtsort

10.1 Im Verhältnis zwischen Ihnen und Schienenvelo.ch GmbH ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar.

10.2 Ausschliesslicher Gerichtsort ist am Sitz der Gesellschaft.

Schienenvelo.ch GmbH, Oberes Neugut 26, CH-3280 Murten
Tel +41 (0)26 670 73 80, info@schienenvelo.ch