Plausch-Hornussen
Beim Hornussen gilt es, den "Nouss" zu treffen, manchmal geht so was leichter, manchmal weniger. Sie versuchen es auf die etwas einfachere Variante mit mobilem Holzbock und Tennisbällen, welche mit Slalom-Ski-Stangen abgeschlagen werden; es sind Weiten bis 80-100 Meter möglich. Mit Distanztafeln alle 10 Meter aufgestellt, wird die Schlagweite gemessen.

  
 

Spielvariante 1 (setzen wir normalerweise um)

Eine Mannschaft schlägt ab, 1 Mannschaft im Feld muss Bälle fangen, um Punkte zu erzielen. Siegerteam wird, wer mehr Punkte von Abschlag und gefangenen Bällen hat.

Spielvariante 2

Jeder Teilnehmer schlägt ab, die Schlagweite wird gemessen.

Kosten

  • 2h Plauschhornussen               CHF 700.00
  • 3h Plauschhornussen                CHF 900.00