Regeln


Gutscheine von Geschenkgutschein-Anbietern

  • Die Schienenvelo.ch GmbH hat mit verschiedenen Geschenkgutschein-Anbietern Verträge abgeschlossen. Aktuell sind dies Geschenkparadies und Geschenkidee.
  • Die Gültigkeit von Gutscheinen ist grundsätzlich verbindlich, das heisst abgelaufene Gutscheine sind durch den Inhaber des Geschenkgutscheins zwingend beim Herausgeber (Geschenkidee, Geschenkparadies) zu verlängern.
  • Die Schienenvelo.ch GmbH kann abgelaufene Gutscheine der Geschenkgutschein-Anbieter per Internet NICHT mehr einlösen und damit ist dieser für uns WERT-los.


Gutscheine der Schienenvelo.ch GmbH

  • Die Schienenvelo.ch GmbH gibt eigene Gutscheine im WebShop aus. Siehe Schienenvelo-Gutschein
  • Diese Gutscheine sind grundsätzlich ab Ausgabedatum zwei (2) Jahre gültig.
  • In Ausnahmefällen gewähren wir eine unformelle Verlängerung


Instruktion und Verhaltensregeln beim Schienenvelo fahren

  • Vor dem Start mit der Schienenvelofahrt erhalten Sie in Laupen eine Instruktion.
  • Die Verantwortung für die technische Funktionsfähigkeit der Schienenvelos und der Strecke liegt bei der Schienenvelo.ch GmbH.
  • Bei lokalen Gewittern lassen wir Sie nicht fahren. Wenn Sie im Witteberg von einem Gewitter überrascht werden, bleiben sie bitte dort unter dem schützenden Dach bis das Gewitter vorbei ist.
  • Sobald Schnee auf den Geleisen liegt ist der Traum vom Schienenvelo fahren vorbei.
  • Den Sattel am Schienenvelo auf die richtige Höhe einstellen und sichern
  • Die Handlungsverantwortung liegt bei den Schienenvelo-Nutzern, bitte die Bremswirkung beachten (mindestens der doppelte Bremsweg gegenüber dem Strassenfahrrad).
  • Schienenvelos sind keine „Putschautos“ unterlassen Sie das bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit.
  • Bei den Strassenquerungen haben die Schienenvelos KEINEN Vortritt. Zu diesem Zweck hat es Schilder, die Sie auf die Gefahren aufmerksam machen.
  • Sollte es entgegen der Planung unterwegs zu Kreuzungen kommen, dann wenden Sie ihr Schienenvelo an Ort um 180° und auf der Gegenseite das Hinterste ebenfalls. Dann tauschen Sie die Schienenvelos und weiter geht die Fahrt.
  • Wir behalten uns vor, bei dichten Reservationstagen die Schienenvelos vom Witteberg zurück zu holen und einer anderen Gruppe für die Hinfahrt z. V. zu stellen. Selbstverständlich stellen wir sicher, dass Sie für die Rückfahrt wieder Schienenvelos im Witteberg haben.


Hinweise Witteberg

  • Der erste, grössere gedeckte Unterstand ist für den Partyservice reserviert. Wenn KEINE Reservationen vorliegen, steht der Raum allen zur Verfügung.
  • Die WC-Anlage steht Ihnen zur Verfügung. Verhalten Sie sich bitte mit der Oeffnung und Schliessung so, wie der Rezeptionist Ihnen aufgetragen hat.
  • Wenn der Partyservice präsent ist, verkauft der Ihnen auch gerne Getränke, verlassen Sie sich aber bitte nicht darauf, dass Gruppen im Witteberg sind, die vom Partyservice verpflegt werden.
  • Die letzte Gruppe die den Witteberg verlässt schliesst bitte die WC-Türe (nur zuschieben).
  • Am Wendeplatz im Witteberg ist eine Hebevorrichtung zum Wenden der Schienenvelos. Den Hebel ganz (bis auf den Boden) umlegen und nach dem Wenden wieder zurücklegen.
  • Zum Sichern der Schienenvelos gegen das Wegrollen am Hang bitte eine Achse aus dem Geleise heben.
  • Holz zum Feuern hat es genug, was Sie bitte mitnehmen ist Material (Anzündwürfel, Zeitung, "Spränzeli") zum Feuer machen.
  • Das Mühlespiel, resp. das Gartenschach oder die Boccia-Bahn steht Ihnen zur Verfügung, ausser Gruppen haben im Pauschalangebot die Spiele reserviert.
  • Das Fliegen lassen von Drohnen, etc. im Bereich WC-Anlage bis zur Boccia- & Kegelbahn und bei besetzten Schiess- & Spielplätzen ist untersagt.
  • Bitte den Platz so verlassen, wie Sie diesen selber antreffen möchten. Danke.
  • Rückfahrten ab dem Witteberg sind grundsätzlich zur halben Stunde möglich. Falls Sie zu eine andere Rückfahrtzeit wünschen, erkundigen Sie sich unter der Notfall-Nr, ob die Strecke frei ist, so können unterwegs mühsame Kreuzungen vermieden werden.
  • Trotz der vielen Regeln, wünschen wir Ihnen viel Spass beim Schienenvelo fahren.


Notfallorganisation

  • Schienenvelo Notfall-Nr                                                031 748 08 85
  • Sanität                                                                            144
  • Polizei                                                                             117
  • Feuerwehr                                                                      118