Schienenvelo fahren im Sensetal
 

Beim Schienenvelo fahren sind Sport, Spiel und Spass dabei. Die Nostalgie-Expedition startet in Laupen, am Bahnweg 1 in der Nähe des Bahnhofes und führt über die stillgelegte Eisenbahnstrecke bis zum Wendepunkt "Witteberg" in der Nähe des Bahnhofes Gümmenen.

Hier gibt es weitere Highlights, der Grillplausch (ab 12 Personen), das Pizzabacken (ab 20 Personen)zubereitet vom Profi sowie die Gruppenangebote: Blasrohr-, Bogen-, Armbrust oder Lasergewehrschiessen, resp. andere spielerische Aktivitäten quasi als Nachspeise.

Die Rückfahrt mit den Schienenvelos, startet mit einer Schussfahrt in die Ebene von Laupen. 

Reservation:     
+41 26 670 73 83 oder www.schienenvelo.ch/buchung


Strecke

Der Start ist beim Schienenvelo-Depot am Bahnweg 1 in Laupen. Die Strecke führt über 4,5 km in die Freizeitanlage "Wittenberg" in der Nähe des Bahnhofes Gümmenen. Die reine Fahrzeit für die Hin- und Rückfahrt ist max. 1 Stunde. Die Geschwindigkeit beträgt ca 12-15 km/h.

Treffpunkt

An der Reception der Schienenvelo.ch GmbH, Bahnweg 1 in Laupen BE; Parkplätze sind vorhanden. 
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Bahnhof Laupen BE, Fussweg zum Schienenvelo 5 Minuten.


Mietpreise

Wir verfügen über 13 Schienenvelos mit 4 Sitzplätzen. Die minimale Mietdauer ist 2 Stunden, so haben Sie im Witteberg eine Stunde Aufenthalt. Der Mietpreis von CHF 100 wird pro Schienenvelo erhoben. Die Nutzungsdauer können Sie definieren. 

Bei reinen Schienenvelo-Buchungen, die über www.schienenvelo.ch/buchung erfolgen, gewähren wir für 2h Reservationen einen Rabatt von CHF 10.00.

Beachten Sie, dass die Abfahrt in Laupen nur zur vollen Stunde und im Witteberg zur halben Stunde möglich ist. Diese Massnahme verhindert Kreuzungen mit entgegenkommenden Schienenvelos.

Wir behalten uns ausdrücklich vor, die Schienenvelos zurück zu ziehen und durch andere Gruppen nutzen zu lassen.


Betriebszeiten und Reservationen


Der Betrieb ist das ganze Jahr geöffnet. Sobald Schnee auf den Geleisen liegt, ist die Fahrt nicht möglich. Fahrten sind nur bei Tageslicht gestattet.

Reservationen bitte mindestens einen Tag vor dem gewünschten Durchführungstermin vornehmen. Danke, dass Sie die vereinbarten Abfahrts- und Rückgabezeiten einhalten.