Betrieb

Der Start ist beim Schienenvelo-Depot am Bahnweg 1 in Laupen, wo auch genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Die Fahrt führt über 4,5km durch die Laupenau in die Freizeitanlage "Witteberg" in der Nähe des Bahnhofes Gümmenen. Die reine Fahrzeit für die Hin-, resp. Rückfahrt beträgt im Maximum eine halbe Stunde. Sie erreichen eine Geschwindigkeit von 12-15 km/h.

Der Betrieb ist das ganze Jahr in Abhängigkeit zum Tageslicht geöffnet. Die Schienenvelos verfügen über KEIN Licht. Nachfahrten können nicht bewilligt werden, resp. lösen "Kosten für die Sicherung der Strassenquerungen" aus, der nach unserem Stundensatz verrechnet wird.

Sobald Schnee auf den Geleisen liegt, ist das Fahren nicht mehr möglich. Die Schienenvelos, inkl. die Mitfahrenden sind zu leicht um den Schnee zu verdrängen.

Bitte beachten Sie, dass die Abfahrten in Laupen nur zur vollen und im Witteberg zur halben Stunde möglich sind. Danke, dass Sie die vereinbarten Abfahrt- und Rückgabezeiten einhalten. Diese Massnahme (Taktfahrplan) verhindert Kreuzungen mit entgegenkommenden Schienenvelos.